Keramische Strahlmittel

Eisenfreie Keramikstrahlperlen sind ein Mehrwegstrahlmittel und weisen eine runde Form auf. Es eignet sich besonders für Strahlanwendungen, wo eine reproduzierbare Oberflächenrauhigkeit erreicht werden soll.
Keramikperlen sind enorm standfest und sollte wegen erhöhter Anschaffungskosten nur bei Bedingungen ohne Strahlmittelverlust eingesetzt werden.  

Die 8 bis 15 mal längere Standzeit gegenüber Glasperlen machen Keramikstrahlperlen zu einer sehr guten Alternative.

 

Anwendungsgebiete:

  • Reinigungsstrahlen
  • Oberflächenfinish
  • Kugelstrahlen
  • Umformstrahlen
  • Formenreinigung

Geeignete Strahlsysteme:

  • Druckluftanlagen
  • Schleuderradanlagen
  • Injektorstrahlsysteme